Hunde haben sich im Auto eingesperrt.


Zwei Hunde vor der Tierarztpraxis im Auto VW Passat eingesperrt, Herrchen war drinnen um sich anzumelden.
Da haben die Beiden erst einmal von innen das Auto verriegelt, Zündschlüssel steckte natürlich im Zündschloss. Wir waren nach 20 Minuten vor Ort und konnten das Fahrzeug mit Luftkissen öffnen und die Entriegelung über einen langen Hacken drücken.
Das Fahrzeug war nach 15 weiteren Minuten geöffnet. Die Hunde mussten dann doch zum Tierarzt, vielleicht haben sie das Fahrzeug ja mit Absicht verriegelt. Die konnten ja nicht ahnen, dass es den Schlüsseldienst „Autoschluesselsoforthilfe“ gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.